Impressum Datenschutz

Werda - Im grünen Herzen des Vogtlandes

"Willkommen auf der Website der Gemeinde Werda im Vogtland mit den beiden Ortsteilen
Werda und Kottengrün."

>> Startseite > Gemeindeinfo

Informationen zur

Gemeinderatswahl der Gemeinde Werda am 26.Mai 2019

Der Gemeindewahlausschuss hat in seiner öffentlichen Sitzung am 26.05.2019 das amtliche Endergebnis zur Gemeinderatswahl entsprechend § 50 Abs. 3 KomWO festgestellt.
Gemäß § 51 Abs. 1 KomWO werden die Ergebnisse der Wahl hiermit öffentlich bekannt gemacht.
Bei der Gemeinderatswahl in der Gemeinde Werda wurde folgendes Ergebnis erzielt:

Zahl der Wahlberechtigten: 1273
Zahl der Wähler: 913
Zahl der ungültigen Stimmzettel:28
Zahl der gültigen Stimmzettel: 885
Zahl der insgesamt abgegebenen gültigen Stimmen: 2614
Wahlbeteiligung: 71,72 %


Wählervereinigung Feuerwehr Kottengrün

  • Teichmann, Marcel (1976); Angestellter; 289 Stimmen
  • Apel, Nicky (1987); Dipl.-Ing. BA; 106 Stimmen
  • Zimmer, Christoph (1984) ; Dipl.-Ing. FH ; 89 Stimmen


  • Freie Wählervereinigung Am Eimberg

  • Dr. Backhaus, Sven (1966); Arzt; 254 Stimmen
  • Pommer, Dietmar (1951) ; Ruhestand ; 180 Stimmen
  • Pommer, Denny (1978); selbständig; 142 Stimmen
  • Vierk, Marcel (1980); selbständig; 118 Stimmen
  • Edelmann, Daniel (1985); selbständig; 89 Stimmen


  • Interessengemeinschaft Ländlicher Raum

  • Fritzsch, Uwe (1956); selbständig; 192 Stimmen
  • Dietz, Robby (1977); selbständig; 137 Stimmen


  • Kirchgemeinde Werda

  • Zimmer, Sybille (1957); EU-Rentner; 179 Stimmen


  • Wählervereinigung SV 1903 Kottengrün

  • Gerbeth, Kathrin (1967); Bilanzbuchhalter; 163 Stimmen


  • Zur kompletten Bekanntmachung:
    Bekanntmachung-Wahlergebnis_Gemeinderat_2019.pdf











    Bekanntmachung zur Entwurfsauslegung

    Wohngebiet "Werda Süd"

    weiterführende informationen erhalten Sie auf der Website des Verwaltungsverbandes Jägerswald

    Anfragen zu Baugrundstücken für das geplante Baugebiet Werda-Süd können erfolgen an:

    KAMPA GmbH Handelsvertretung
    Herrn Stephan Schneider

    Tel.: 03763/400863
    Mobil: 0176/23213363
    E-Mail: stephan.schneider@kampa.de










    Bitte denken Sie an die

    Tierbestandsmeldung 2018


    Bekanntmachung der Sächsischen Tierseuchenkasse (TSK)
    - Anstalt des öffentlichen Rechts -


    Sehr geehrte Tierhalter,
    bitte beachten Sie, dass Sie als Tierhalter von Pferden, Rindern, Schweinen, Schafen, Ziegen, Geflügel, Süßwasserfischen und Bienen zur Meldung und Beitragszahlung bei der Sächsischen Tierseuchenkasse gesetzlich verpflichtet sind.

    Die Meldung und Beitragszahlung für Ihren Tierbestand ist Voraussetzung für:
    - eine Entschädigung im Tierseuchenfall,
    - für die Beteiligung der Tierseuchenkasse an den Kosten für die Tierkörperbeseitigung
    - für Beihilfen im Falle der Teilnahme an Tiergesundheitsprogrammen.

    Die Meldebögen bzw. E-Mail-Benachrichtigungen werden Ende Dezember 2017 an die uns bekannten Tierhalter versandt. Sollten Sie bis Mitte Januar 2018 keinen Meldebogen erhalten haben, melden Sie sich bitte bei der Tierseuchenkasse.

    Auf dem Meldebogen oder per Internet melden Sie bitte die am Stichtag 1. Januar 2018 vorhandenen Tiere. Sie erhalten daraufhin Ende Februar 2018 den Beitragsbescheid, auf dessen Grundlage Sie dann Ihren Beitrag an die Tierseuchenkasse überweisen.

    Ihre Pflicht zur Meldung begründet sich auf § 23 Abs. 5 des Sächsischen Ausführungsgesetzes zum Tiergesundheitsgesetz (SächsAGTierGesG) in Verbindung mit der Beitragssatzung der Sächsischen Tierseuchenkasse.

    Es ist nicht wichtig, Ob Sie die Tiere im landwirtschaftlichen Bereich oder zu privaten Zwecken halten, spielt dabei keine Rolle.

    Unabhängig von der Meldepflicht an die Tierseuchenkasse ist die Tierhaltung bei dem für Sie zuständigen Veterinäramt anzuzeigen.

    Bitte unbedingt beachten:

    Auf unserer Internetseite erhalten Sie weitere Informationen zur Melde- und Beitragspflicht, zu Beihilfen der Tierseuchenkasse, sowie über die einzelnen Tiergesundheitsdienste. Zudem können Sie, als gemeldeter Tierbesitzer u.a., Ihr Beitragskonto (gemeldeter Tierbestand der letzten 3 Jahre), erhaltene Beihilfen, Befunde sowie eine Übersicht Ihrer entsorgten Tiere einsehen.

    Sächsische Tierseuchenkasse
    Anstalt des öffentlichen Rechts

    Löwenstr. 7a,
    01099 Dresden
    Tel: 0351 / 80608-0, Fax: 0351 / 80608-35
    E-Mail: info@tsk-sachsen.de Internet: www.tsk-sachsen.de